Vereint durch Jesu Tod am Kreuz

Zu der diesjährigen Hirtenkonferenz haben wir wieder ein neues Lied geschrieben.  Das Thema der Konferenz war „Das Kreuz im Zentrum“.

Das Lied basiert auf Eph. 2,11-19 und nimmt das Thema der Vereinigung durch das Kreuz auf. Der Kontext der Stelle zeigt auf, dass Juden und Heiden durch das Kreuz nun zu einem Leib vereint sind. Die gesamte Idee dahinter zeigt aber auch, dass wir nicht nur eins gemacht sind, sondern zu einem Volk Gottes gehören. Wir sind durch Jesu Tod am Kreuz nun miteinander, aber auch mit Gott vereint worden.

Der Liedtext setzt den Fokus auf diese Vereinigung hin zu Gott. Die Verse zeigen auf wer wir einmal waren und bringen dann das Thema im Chorus zusammen.

Vereint durch Jesu Tod am Kreuz (Eph. 2,11-19)
Titel Vereint durch Jesu Tod am Kreuz
Bibelstellen Eph. 2,11-19
Author(en) Text & Musik: Thomas Hochstetter
Lead Sheet   Partitur: Vereint durch Jesu Tod am Kreuz (664 Downloads) (Es-Dur)
Gitarrenblatt   Gitarrenblatt: Vereint durch Jesu Tod am Kreuz (609 Downloads) (Capoversion: C-Dur)
Liedtext 1. Als Gottes Feind gebor’n, entfernt von Seinem Heil,
als Fremde in der Welt, verlor’n, allein.
So irrten wir umher, in Hoffnungslosigkeit,
auf Wegen wüst und leer, auf Ewigkeit.

Doch jetzt …

Chorus:
Vereint durch Jesu Tod am Kreuz, sind wir, die einst ganz fern,
nun nah gebracht, in einem Geist, zu Gottes Gegenwart.
Versöhnt durch Jesu Blut am Kreuz, der Feind zum Freund gemacht,
verkündigt Frieden einer Welt, die wandelt in der Nacht.

2. Im Dunkel suchten wir, nach Wegen in der Welt,
doch nichts gab Frieden hier, kein Mensch, kein Geld.
Der Zugang blieb verwehrt, zu Gottes Friedensthron,
so lebten wir im Streit, der Sünde Lohn.

Doch jetzt …
Chorus

3. Zu Mitbürgern gemacht, in Gottes ewigem Reich,
angenommen, eins gemacht, Ihm gleich.
Erbaut durch Gottes Geist, zu Seiner Wohnung hier,
bis wir dann bei Ihm sind in Ewigkeit.

Doch jetzt …
Chorus

Brücke:
Hoffnung für die Hoffnungslosen
Versöhnung für den größten Feind.
Zugehörigkeit für jedermann.
Sohnschaft für die Vaterlosen,
Bürgerschaft in Gottes Reich,
Erkauft, befreit, in Ihm sind wir jetzt gleich.

Denn nun …
Chorus

Hören
5 Kommentare
  1. Marlene Berger
    Marlene Berger says:

    Die Gläubigen werden ihm gleich sein, wenn sie einmal sehen und vollständig erkennen wie er ist, aber noch sind sie es nicht.
    Ansonsten schönes Lied?, das musikalische Arrangement könnte vielleicht noch was verbessert werden.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.