Die auf dich vertrauen (Psalm 5)

Der erste Beitrag in der „Schrift im Lied“ Reihe kommt aus Psalm 5. Es entstand aus dem Wunsch einer der Brüder zu seiner Predigt (Ps 5) auch dieses Lied zu singen. Er konnte sich noch daran erinnern, dass er mal ein Englisches Lied dazu gehört hatte.

Die ursprüngliche Melodie stammt von Bill Sprouse (der c. 1 Woche nach dem er das Lied geschrieben hatte nach Hause durfte). Der Refrain ist neu hinzugekommen.

Der Fokus der Überarbeitung liegt mehr auf Vers 12-13. Im Original war es ein inniges Gebet. Ich habe versucht das Gewicht ein wenig mehr auf das des ganzen Psalms zu setzen (als nur auf die ersten 4 Verse).

Die auf Dich vertrauen (Ps 5)
Titel Die auf dich vertrauen
Bibelstellen Psalm 5
Author(en) Melodie urspr.: Bill SprouseArrangement & Refrain: Thomas Hochstetter
Lead Sheet   Partitur: Die auf dich vertrauen (Ps.5) (565 Downloads)
Gitarrenblatt   Gitarrenblatt: Die auf dich vertrauen (Ps.5) (514 Downloads)
Hören

Brauchen wir wirklich neue Anbetungslieder?

Stuart Townend ist ein hervorragender Musiker und Vordenker der modernen „Gemeindeliederbewegung“ (oder auch neue Hymnenschreiber – beide gibt es nicht als „Bewegung“, aber ich nenn es  mal das).

Es gibt einige gute Vorträge von Stuart über warum und wie er angefangen hat neue Lieder zu schreiben. Auch wenn er aus einer leicht charismatischen Gemeinde kommt ist seine Theologie scharfsinnig und gut.

Es lohnt sich immer was von ihm zu lesen, wie z.B. diesen neuen Artikel: http://bit.ly/1fvx0Gl (nur auf Englisch).

Schreibe mit Tiefe
Schreibe mit Weite
Schreibe logisch
Schreibe Poetisch

Viel Spass beim lesen!

in Ihm.